Wir sind aus der Sommerpause zurück! Kommt am 28.09.2018 ins Kulturhaus Eppendorf.      

Weiterlesen

 

Dünnes Eis Improvisationstheater

Es gibt kein Drehbuch, keinen Regisseur, keinen Plan

Die Spieler reagieren auf die Zurufe und Ideen des Publikums und setzen dies in spannenden, phantasiereichen und witzigen Szenen um -
die Hamburger Improvisationstheater-Gruppe mit Heimadresse in Eppendorf
wagt sich seit mehr als 10 Jahren an vielen spannenden Theaterabenden auf die glatte Fläche. Keine Szene ist wie die Andere. Keiner weiß, was passiert.

Aus dem Eisblog

10 Fäuste für ein Halleluja – Die Dünnes Eis Western-Show

Es ist High Noon. Die Sonne brennt. Nur der Wind fegt ein trockenes Stück Busch durch die staubigen Straßen von Eppenville. Ein Fremder tritt durch die knarzende Saloontür... Will er die Goldgräber vor einem Angriff der Apachen warnen?

Sommer, Sonne, Sonnenschein, Knabberspaß und Cuba-Libre: Es ist Juni und der langersehnte Sommerurlaub rückt mit großen Schritten näher. Das will die reiselustigste Improtheater-Gruppe Eppendorfs gebührend mit Euch feiern und nimmt Euch bei ihrem letzten Auftritt vor der Sommerpause mit zu den schönsten Urlaubszielen.

Impro-Krimi

Jede Tatort-Folge der letzten 30 Jahre haben sich die Improspieler von Dünnes Eis angeschaut, um für Euch topvorbereitet zu sein. Denn dieses Mal wird es bei der spannendsten Improgruppe Eppendorfs kriminell.

Auch dieses Mal spielt Dünnes Eis wieder verrückte improvisierte Geschichten quer über alle Genregrenzen hinweg. Ob Oper, Hardrock oder Volksmusik, getreu dem Motto „Mit Musik geht alles besser“ steht dieser Abend ganz im Zeichen von Melodie und Rhythmus.