Dünnes Eis wünscht allen ein frohes, neues Jahr!

Kommt zu unserem ersten Auftritt des Jahres
am Freitag, 18. Januar 2019 um 20:00 Uhr
in das Kulturhaus Eppendorf.

Weiterlesen

 

Dünnes Eis Improvisationstheater

Es gibt kein Drehbuch, keinen Regisseur, keinen Plan

Die Spieler reagieren auf die Zurufe und Ideen des Publikums und setzen dies in spannenden, phantasiereichen und witzigen Szenen um.
Die Hamburger Improvisationstheater-Gruppe mit Heimadresse in Eppendorf wagt sich seit 2005 an vielen spannenden Theaterabenden auf die glatte Fläche. Keine Szene ist wie die Andere. Keiner weiß, was passiert.

Eisblog - Anstehende und vorherige Auftritte

Kulturhaus-Stories

„Adieu“, „Servus“, „Tschüs“, all das ruft Dünnes Eis an diesem Abend, nur um kurz darauf wieder ein fröhliches „Hallöchen!“ zu trällern. Denn der Umzug des Kulturhauses in die Martinistraße steht kurz bevor und es wird
längste Zeit, einmal einen Blick hinter die alten Gemäuer zu werfen.

November - das graue Highlight eines langen Kalenderjahres. Regen peitscht durch die Straßen, die Scheidungsrate steigt und auf dem Weg zur Arbeit ist es genauso dunkel wie auf dem Weg zurück... Dünnes Eis will das nicht länger hinnehmen und improvisiert für Euch einen ganzen Abend voller Geschichten des Glücks!

Au Ja! Dünnes Eis taucht diesmal gemeinsam mit seinem Publikum ein in die fantastische Welt von Herr der Ringe und Game of Thrones. Wie immer entstehen dabei einmalig improvisierte Welturaufführungen...

10 Fäuste für ein Halleluja – Die Dünnes Eis Western-Show

Es ist High Noon. Die Sonne brennt. Nur der Wind fegt ein trockenes Stück Busch durch die staubigen Straßen von Eppenville. Ein Fremder tritt durch die knarzende Saloontür... Will er die Goldgräber vor einem Angriff der Apachen warnen?